Accessu

Einsatz für Respekt und Qualität wird belohnt

on
13. September 2016
accessu fashion bezieht eine neue Factory in Indien und erhält den Best Quality Brand Award 2016.

Der Grundstein für ein neues Level der accessu Qualitätsstandards ist gesetzt. Das accessu Team Indien wurde von der Chamber of Commerce India mit dem Best Quality Brand Award 2016 ausgezeichnet. Zudem sind sie erfolgreich in die neuen Räumlichkeiten in Mumbai umgezogen.

Wozu der ganze Aufwand?

accessu fashion ist den alten Räumlichkeiten mittlerweile entwachsen. Wir sind umso glücklicher, die Bedingungen für unsere Kunden und  für unsere Mitarbeiter vor Ort weiter verbessern zu können. Von einem Gebäudekomplex mit mehreren Fabriken, konnten wir in ein allein in „accessu-Hand“ befindliches Gebäude umziehen.

In unseren neuen Factory Standort haben wir nicht nur die gewohnt guten Arbeitsbedingungen mitgenommen. Die indischen Büros und Produktion in einem Gebäude zusammen zu legen, ermöglicht uns einen noch besseren Überblick über die Bedingungen vor Ort. Besonders die Verbesserung der Sicherheit für unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, war für uns der ausschlaggebende Punkt, aktuell den Produktionsstandort zu wechseln. Feuergesicherte Räumlichkeiten sind ab sofort fester Bestandteil in unserem Sicherheitskonzept. Zusätzlich verbessern kurze Wege innerhalb des Gebäudes die Kommunikationsstrukturen und den Team-Geist, ganz im Sinne unseres Anspruchs an den Umgang miteinander und den Respekt für jeden einzelnen.

Feierliche Einweihung – Quality Brand Award 2016

 

Das Rote Band wurde auch für die neuen Räumlichkeiten unserer indischen Tochterfirma durchtrennt. Die deutlich größeren Büroräume liegen nun nur wenige Stockwerke tiefer im selben Gebäude. So hat unser Team nun genug Platz um flexibel und effektiv auf die vielseitigen Anfragen unserer Kunden reagieren zu können. Besonders verstärkt wurde unsere Design-Abteilung. Die kreativen Köpfe werden immer mehr und können unseren wachsenden Kundenstamm  zukünftig auch weiterhin vollends zufrieden stellen.

So gehen faire Arbeitsbedingungen Hand in Hand mit großer Effektivität: Auf 1.800 Quadratmetern wird nun in einem sicheren Umfeld  eine Kapazität von 10.000 Stück pro Tag angeboten. Diese besondere Leistung, ein Unternehmen wirtschaftlich zu führen, Produktivität hohe Qualität zu steigern wurde jetzt mit dem Quality Brand Award 2016 honoriert. Wir gratulieren unserem Indischen Team von ganzem Herzen und freuen uns besonders für Shrikant Patil.

Seit der Gründung im Jahr 2011/2012, setzen sich Shrikant und Gayatri Patil für bessere Bedingungen in der Bekleidungsindustrie ein. Nachhaltige Produktion, sowie ein hoher Qualitätsanspruch an Material und Verarbeitung, sind noch immer keine Selbstverständlichkeit. Genau aus diesem Grund setzt Unternehmensgründer Mathias Berner auf Produktion und Idee aus einer Hand. Die Selbstverpflichtung, einen positiven Unterschied zu machen, ist die Motivation und das übergeordnete Ziel.

Um europäische Standards an Produktion und Arbeitsbedingungen zuverlässig umsetzen zu können reisen Gayatri und Shrikant Patil regelmäßig nach Deutschland. Ein permanenter, äußerst fruchtbarer Austausch zwischen dem Göttinger Team und dem Team in Mumbai bilden die Basis für gute Leistungen. Mit seinem außerordentlichen Talent hat Shrikant Patil vor Ort super Team zusammengestellt, mit dem eine hervorragende Zusammenarbeit möglich ist.

Wir nehmen unsere eigenen Vorsätze ernst. Um die Arbeitsbedingungen unserer Mitarbeiter/innen tagtäglich zu verbessern, nutzen wir jede Möglichkeit.

Wir bedanken uns bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihren engagierten Einsatz! Besonders für die außerordentliche und nun auch offiziell ausgezeichnete Qualität ihrer Arbeit.

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT